Ich bin Fabian 11 Jahre alt

Ich heiße Fabian und bin jetzt 11 Jahre alt. Zusammen mit meinem Papa habe ich Kindernavi.de ins Leben gerufen. Ich hatte meinen Papa gefragt, ob es eine Webseite im Internet gibt bei der wir schauen können wo man überall hingehen kann. Es gab aber keine Webseite mit Ausflugszielen für Kindern, bei der man direkt angezeigt bekommt was um einen herum ist. Ich sagte ihm wenn wir die Oma besuchen wissen wir ja eigentlich nicht was wir dort alles machen können wenn es so eine Seite nicht gibt.

Daraufhin hat sich Papa die Mühe gemacht und Kindernavi.de erstellt. In dieser Zeit kam dann leider Corona und wir durften nicht mehr in die Schule. Weggehen durften wir dann plötzlich auch nicht mehr und mein Papa hat mir erzählt was das für Auswirkungen auf viele Anbieter von Freizeitaktivitäten haben wird.

Uns kam dann die Idee Kindernavi.de bundesweit verfügbar zu machen und Anbieter kostenlos eintragen zu lassen. Wenn Corona dann vorbei ist können wir überall hin und wissen wo was ist.

Mein Papa fand die Idee super und hat weiter an der Webseite gearbeitet die nun endlich fertig ist (Stand: 05.05.2020).

Wir hoffen ganz vielen Anbietern mit Kindernavi.de helfen zu können und wünschen uns das ganz viele Familien über unsere Webseite die schönsten Ausflugsziele in Deutschland finden – egal wo sie gerade sind.

Liebe Grüße
Fabian W.

P.S. Jetzt soll Papa weiter machen und ich Danke allen Unterstützern.

Gemeinsam gegen Corona

Die Coronakrise hat dazu geführt, dass alle Anbieter von Freizeiteinrichtungen in Deutschland geschlossen werden mussten. Dies bedeutet für viele Betreiber eine enorme finanzielle Belastung die in einigen Fällen auch zur Pleite geführt hat.

Unterstützt Anbieter von Ausflugszielen für Kinder

Kindernavi.de soll Familien & Betreiber von Angeboten für Kinder nach Corona leichter zusammenbringen. Betreiber von Freizeitparks, Indoorspielplätzen, Sporteinrichtungen u.v.m. haben die Möglichkeit sich hier kostenlos zu präsentieren.

Familien & deren Freunde haben wiederum die Möglichkeit nach Ausflugszielen in der Nähe zu suchen. Dies bedeutet, dass man Ausflugsziele angezeigt bekommt die sich in unmittelbarer Nähe des aktuellen Standortes befinden. So ist es egal wo man sich gerade aufhält und kann auf die Schnelle schauen was man mit den Kindern machen kann.

Es ist wichtig auch an die Zeit #nachCorona zu denken. Kindernavi.de richtet sich dabei an eine besonders hart betroffene Branche und an Familien die nach dem Lockdown sicherlich viel unternehmen möchten. Dabei geht es natürlich nicht nur um den Nachholbedarf, sondern auch darum, Anbieter von Ausflugszielen zu unterstützen.

Actionnavi.de für Jugendliche & Erwachsene

Neben Kindernavi.de steht Betreibern von Ausflugszielen auch das Portal für Jugendliche unter www.ActionNavi.de zur Verfügung.

Kindernavi.de unterstützen

Auch wir brauchen für den Betrieb von Kindernavi.de eure Unterstützung. Helft uns Betreiber & Familien zusammenzubringen. Du kannst Dich als Regionalmanager für eine Region in Deutschland bewerben. Deine Aufgabe wird es dann sein diese Region zu betreuen, Anbieter zu kontaktieren und ggf. deren Einträge zu verwalten.